Tauschpaket mit den „Blogkatzen“

Tauschpaket mit den „Blogkatzen“

  • Post Category:NEWS
  • Post Comments:0 Kommentare

WERBUNG | Alle Jahre wieder… kommt nicht nur das Christuskind, sondern gibt es auch ein Weihnachtstauschpaket. Dieses Jahr freue ich mich über die Blogkatzen, die bei dieser Aktion mitgemacht haben. Wir haben uns gegenseitig ein kleines Weihnachtspaket mit vielen, tollen Dingen für die Katzis geschickt. Was Nala und Flash so alles bekommen haben, das möchte ich euch nun einmal zeigen.

BLOGKATZEN

Die Blogkatzen bestehen aus Dosenöffnerin Diana und ihren drei Fellnasen. Begonnen hatte alles mit den zwei Katern Simba und Zorro. Und seit knapp einem Jahr bringt Katze Socke nun auch noch etwas mehr weiblichen Charme mit in den Blog ein. Da reinrassige Katzen total überbewertet werden, setzen die Blogkatzen lieber auf eine gute, sympathische Mischung: Ragdoll-Mix (Simba), Mini Maine-Coon-Mix (Zorro) und Perser-Mix (Socke).

Die zwei Herren in der Runde sind in den letzten Jahren sogar zu richtigen Abenteuerkatzen geworden. Angefangen hatte damals alles mit reinem Gassi gehen im eigenen Garten, aber inzwischen gehen die beiden mit ihren Menschen und dem Wohnmobil auch auf große Reise. In ihnen stecken also wahre Abenteuerkatzen! Und genau darum geht es hauptsächlich auch auf diesem Blog. Ihr bekommt viele spannende Einblicke in Themen, wie Gassi gehen / Reisen / Campen mit Katzen. Aber auch klassische Produkttests und ein paar andere Themengebiete rund um das Thema Katze findet ihr hier.

KATZEN HABEN VORRANG

Pakete auspacken ist für Flash immer seeeehr interessant. Und wenn dann im Paket noch so viele tolle Sachen für die Fellnasen drin sind, dann gibt’s meistens kein Halten mehr und alles muss erstmal gründlich angeguckt und beschnuppert werden. So natürlich auch diesmal.

Nach der ersten Schnupperrunde, bekam ich dann auch mal die Möglichkeit selbst einen Blick in das Paket zu werfen und habe mir erstmal die Weihnachtskarte geschnappt, bevor Flash Löcher mit seinen Krallen rein bohrt.

Liebe Maria, wir wünschen dir, deinem Lieblingsmensch & natürlich Nala & Flash von Herzen ein tolles Weihnachtsfest und hoffen, wir können es euch mit dem Päckchen etwas versüßen. Hier sind einige unserer Lieblingsartikel dabei, aber auch Dinge, die wir noch gar nicht kennen und hoffen, sie kommen im Test mit 8 Pfoten gut an. Sorry für die leichten Schweizer Käselöcher in der Packung vom Stinkekissen, Zorro hat es sich kurz heimlich geschnappt, aber wir haben es zurückerobert. In diesem Sinne, Merry Christmas

FLASH’S „ANFALL“

Am Meisten hat mich dann natürlich erstmal das gereizt, was eingepackt war. Und siehe da, es war sogar etwas für uns Menschen. Naja, zumindest mehr oder weniger. Es war nämlich eine Leckerlisdose. Und dieses Exemplar ist nicht nur praktisch, sondern auch noch was für’s Auge.

Das ganze Verpackungsmaterial von der Leckerlidose hatten wir erstmal nur auf einem Haufen gesammelt. Auf einmal gab es aber für Flash nichts Besseres mehr, als genau diesen Haufen. Wie ein Bekloppter fing er an daran zu schnuppern und sich darin zu wälzen. Spielzeug und Futter wird total überbewertet – Verpackungen und Müll sind um Lääängen besser! Tja, Katzen eben.

KATZENSPIELZEUG & ZUBEHÖR

Mit der Zeit wurde das Verpackungsmaterial dann aber doch wieder langweilig und man hat sich dann doch dem Spielzeug gewidmet. Wir haben z.B. eine Kratzpappe mit einer Spielzeugmaus daran bekommen, mit der Flash allerdings erstmal etwas warm werden musste. Inzwischen hat er aber schon das ein oder andere Mal damit gespielt, was mich sehr freut, denn normalerweise kann er sich leider nicht so gut alleine beschäftigen. Dann gab es noch eine Art „Steh-Auf-Snackball“ und für sowas ist Flash ja immer zu haben. Für die kalten Tage lag noch das Wärmekissen „Snugglesafe“ bei, welches man in der Mikrowelle erwärmen kann. Ich persönlich finde es ziemlich hart und bin mir nicht sicher, ob die Katzen das gut annehmen würden, aber das wird natürlich auch nochmal getestet.

Nala’s Highlight war auf alle Fälle die Baldrian Weihnachtsmaus. Einmal in ihren Besitz gelangt, wollte sie sie am liebsten gar nicht mehr hergeben. Und erinnert ihr euch noch an den Spruch aus Dianas Karte „Sorry für die leichten Schweizer Käselöcher in der Packung vom Stinkekissen […]“? Als „leichte“ Löcher würde ich das jetzt nicht mehr bezeichnen, liebe Diana, aber ich hatte dadurch auf alle Fälle etwas zu lachen und das Spielzeug ist ja immerhin unversehrt geblieben.

Nala und Flash lieben fast alles, was Federn hat. Besonders, wenn es an einer Angel hängt. Deswegen habe ich mich auch sehr gefreut, dass es einmal eine Federangel mit drei Anhängern zum Wechseln gab und einen einzelnen Anhänger. Beides wurde natürlich direkt in Beschlag genommen. Bei dem Anhänger mit den grünen Federn haben wir allerdings bereits nach wenigen Minuten die grünen Federn entfernt, da diese leider abgefärbt haben. Aber das hat Flash’s Spielspaß überhaupt keinen Abbruch getan und der Anhänger ist immer noch ein totaler Hit!

KATZENFUTTER & SNACKS

In Sachen Futter und Leckerchen hat Diana voll und ganz meinen „Geschmack“ getroffen, denn es waren ausschließlich hochwertige Produkte in unserem Paket, das finde ich richtig super! Die drei kleinen Dosen von zoolove in den Sorten Hühnchenfilet und Thunfisch bestehen z.B. zu 75 % aus Fleisch bzw. Fisch, 24 % Brühe und 1 % Reis. Ebenso die vier kleinen Dosen Cosma Pure Love Nature (Sorte Tuna, Salmon & Baby Clam). Also richtig super und ohne unnötiges Chichi. Aber auch die drei Pouches Zooplus Bio (Sorten Chicken & Duck) und das Catz Finefood Bio Wintermenü mit jeweils einem Fleischanteil von 95 % bzw. 96 % sind einfach klasse!

Selbst die Snacks, wie z.B. die Cosma Pure Love Snackies (Sorte Chicken & Lamb) und die Catz Finefood Meatz (Sorte Kalb) überzeugen, indem sie zu 98 – 100 % aus purem Fleisch (gegrillt und getrocknet) bestehen. Und das Beste: Flash liebt solche Leckerchen! Nala hingegen frisst ja schon seit Monaten eigentlich keine Leckerchen mehr, aber das ist auch ok so. Hauptsache einem schmeckt es.

EINDRÜCKE & OUTTAKES

Es war mal wieder eine sehr schöne Aktion und ich finde es immer total schön, wie interessiert Nala und Flash bei solchen Dingen sind. Um euch einen kleinen Eindruck davon zu vermitteln, habe ich mir überlegt, dass ich euch hier nochmal ein paar „aussortierte“ Fotos aus unserem Shooting zeigen möchte.

Mein persönliches Highlight war, neben Flash’s „Anfall“, der Zeitpunkt, als wir die Federangel mit den drei Anhängern fotografieren wollten und auf einmal von hinten eine Katze über meinen Shooting-Hintergrund lugte und die Angel lieber direkt für sich beschlagnahmen wollte. Aber seht selbst.

GELUNGENE AKTION

Zum Schluss bleibt mir eigentlich nur noch zu sagen, dass wir uns mal wieder sehr über das Weihnachtstauschpaket gefreut haben und ich mich hiermit auch nochmal offiziell bei Diana und ihren Fellnasen bedanken möchte! Ein paar Sachen kannten wir zwar bereits und diese kommen hier auch generell öfter zum Einsatz, aber immerhin haben wir jetzt schon mal Nachschub. Und ich denke das hochwertige Futter, was wir zum Großteil noch nicht kannten, kommt auch mit auf unsere Liste „bitte wieder bestellen“.

Jetzt noch ein letztes Schlusswort: Wir wünschen euch Lesern/Lesereinnen und den Blogkatzen ein frohes Weihnachtsfest!

Ihr wollt wissen, was wir für tolle Sachen zu den Blogkatzen geschickt haben? Dann schaut mal hier -> “Tauschpaket Fensterkatzen”

Hat es dir gefallen? Dann bitte teilen!
Loading Likes...

Kommentar verfassen