Select Gold » Fressnapf

Select Gold » Fressnapf

» Sponsored Post  // Werbung «

Mehr Informationen zu unserem Umgang mit Kooperationen findet ihr HIER.

Wir haben mal wieder ein Futterpaket von Fressnapf zum Testen erhalten! Diesmal durften wir die Reihen Pure und Sensitive von Select Gold genauer unter die Lupe nehmen. Diese sind speziell auf ernährungsempfindliche Katzen ausgerichtet und zählen, wie alle Select Gold Produkte, zu den Premium-Katzenfuttern von Fressnapf.

Wer sich vorab erstmal allgemein über gutes Futter informieren möchte, findet eine Menge Infos im Beitrag „Woran erkenne ich hochwertiges Futter?“.

FRESSNAPF

Fressnapf kennt wahrscheinlich schon so gut wie jeder Kleintierbesitzer. Was auch kein Wunder ist, denn mit mehr als 1.400 Märkten in elf europäischen Ländern zählt Fressnapf zu den größten Fachhandelsketten für Tiernahrung. (Quelle: www.fressnapf.com)

VERPACKUNG & INHALT

Wie auch bei unserem letzten Fressnapf Paket, kam alles gut verpackt bei uns an. Die Euphorie war bei Nala und Flash bereits entfacht, als das Paket einfach nur verschlossen und zwischengeparkt im Flur stand. Ich habe mich nach Ankunft des Paketes wieder ins Wohnzimmer begeben, hörte aber kurze Zeit später komische Geräusche aus dem Flur. Als ich dann nachsehen ging, bot sich mir folgendes Bild: Flash stand neben dem Karton, guckte mich kurz mit großen Augen an und widmete sich anschließend wieder mit vollem Körpereinsatz dem Paket. Er kratzte wie wild an dem Karton, legte jedoch nach ein paar Minuten eine kurze Pause ein. Und ZACK war Nala auch schon zur Stelle und versuchte ihr Glück!

Beim der letzten Lieferung von Fressnapf war eine ganz ähnliche Faszination vorhanden, trotz GESCHLOSSENEM Karton. Bei anderen Bestellungen ist dies komischerweise nicht der Fall. So langsam lässt sich ein Schema erkennen! Ja ja, Fressnapf, ich habe euch durchschaut! Entweder verwenden sie besonders riechende Versandkartons oder sie sprühen heimlich ihre Kartons mit leckeren Düften ein, bevor sie auf die Reise zu den Fellnasen gehen – anders kann ich mir die Faszination für ein noch komplett verpacktes Paket bisher einfach nicht erklären. Aber egal, wie sie das schaffen, den Katzen gefällt’s und das ist ja die Hauptsache!

Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_Paket-01
Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_Paket-02

Enthalten war eine Auswahl von verschiedenen Sorten und Verpackungsarten. Außerdem gab’s auch diesmal wieder einen Flyer und eine große Futterdose aus Metall, für z.B. Trockennahrung, dazu. Unser Futterpaket bestand aus:

Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_Nassfutter-Dosen-03

1x PURE Büffel (400g)

2x PURE Pferd (je 200g)

Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_Nassfutter-Schaelchen-03

2x PURE Lachs (je 85g)

I

Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_Nassfutter-Pouch-03

2x PURE RIND (je 85g)   |   2x PURE PUTE (je 85g)

4x PURE Huhn (je 85g)

Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_Trockenfutter-Beutel-03

1x SENSITIVE Wasserbüffel mit Kartoffel (400g)

1x SENSITIVE Huhn mit Kartoffel (400g)

OPTIK & GERUCH

Rein von der Optik und vom Geruch her lässt sich das Futter kaum von vergleichbaren Katzenfuttermarken unterscheiden. Das Aussehen und der Geruch sind im Vergleich weder besonders gut noch besonders schlecht.

Der Inhalt der Pouches kommt dafür im Gegensatz zu manch anderen Marken als „Ganzes“ daher und nicht in kleinen vorgefertigten Stückchen. Genauso ist es auch bei den Dosen und Schälchen, was für diese Art der Verpackung ja allerdings auch der Regelfall ist. Lediglich die Sorte Lachs hatte eine andere Farbe als ich es gewohnt war. Das lag jedoch nur daran, dass nicht wie sonst noch andere Sorten Fleisch mit verarbeitet wurden, sondern nur Lachs pur enthalten ist, welcher natürlich heller ist als das Fleisch von Rind und Co.

BEWERTUNG:
Pfoetchen-3,5

BESCHREIBUNG & ZUSAMMENSETZUNG

Select Gold ist eine weitere Premium-Marke von Fressnapf, die sich auf bedarfsgerechte und funktionale Ernährungskonzepte spezialisiert und mithilfe von Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern ihr Sortiment entwickelt hat. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt und kommen komplett ohne Zucker und Soja, sowie ohne künstliche Konservierungsmittel, Farb- und Geschmacksstoffen aus.

Die Reihe „Pure“ ist ein Nassfutter, das durch die Verwendung von nur einer tierischen Proteinquelle und der reduzierten Anzahl an Zutaten besonders für ernährungssensible Katzen und bei Futtermittelunverträglichkeiten geeignet ist. Es ist in verschiedenen Sorten, wie z.B. Huhn, Büffel oder Lachs, erhältlich.

Das Trockenfutter der Reihe „Sensitive“ enthält eine ausgewogene und gut bekömmliche Auswahl an Zutaten, die ebenfalls für ernährungssensible Katzen und bei Futtermittelunverträglichkeiten vorgesehen sind. Auch die Trockennahrung gibt es natürlich in verschiedenen Sorten.

NASSNAHRUNG (PURE):

  • Fleischanteil von mindestens 70 %, bestehend aus Fleisch und Innereien wie Lebern, Mägen, Herzen oder Hälsen
  • Prebiotisches Inulin unterstützt den Aufbau und Erhalt einer stabilen Darmflora
  • Getreide- und Gemüsefreie Rezeptur

Fütterungsempfehlung Dose:

  • 2 - 3 kg = 135 - 175 g
  • 4 - 5 kg = 215 - 250 g
  • 6 - 7 kg = 280 - 315 g

Abweichende Fütterungsempfehlung bei den Schälchen (weniger) und Pouches (mehr), sowie bei den Sorten Lachs (etwas mehr) und Büffel (etwas weniger) in der Dosenvariante!

TROCKENNAHRUNG (SENSITIVE):

  • Anteil tierischer Rohstoffe von 43 - 56 %, davon sind je 20 – 25 % Frischfleisch.
  • Mit Sonnenblumen- und Lachsöl (hoher Gehalt an Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren)
  • Getreidefreie Rezeptur

Fütterungsempfehlung:

  • 2 - 3 kg = 35 - 45 g
  • 4 - 5 kg = 55 - 65 g
  • 6 - 7 kg = 75 - 80 g

Die detailliertere Zusammensetzung findet ihr auf www.fressnapf.de oder unter www.select-gold.com

Gerade beim Nassfutter gefällt mir die sehr übersichtliche und reduzierte Zusammensetzung. Der hohe Fleischanteil, sowie die genaue Deklaration der Inhaltsstoffe zeigen, dass dies hochwertige Katzennahrung ist. Im Gegensatz dazu sieht es beim Trockenfutter schon etwas wirrer aus. Natürlich ist auch hier alles recht gut definiert, aber es ist einfach etwas unübersichtlich. An sich macht es trotzdem einen recht guten Eindruck, auch wenn der Anteil an tierischen Rohstoffen durchaus etwas höher sein könnte.

BEWERTUNG:
Pfoetchen-3,5

PREIS

Die Preise für die Reihen Pure und Sensitive von Select Gold sehen im Fressnapf Online Shop wie folgt aus (die jeweiligen Vorteilspacks sind natürlich etwas günstiger):

NASSNAHRUNG (PURE):

Schälchen | 12 x 85g = 13,08 € (12,82 € / kg)

Dosen | 6 x 200g = von 7,74 € (6,45 € / kg) bis 8,34 € (6,95 € / kg) je nach Sorte

Dosen | 6 x 400g = von 11,34 € (4,73 € / kg) bis 11,94 € (4,98 € / kg) je nach Sorte

Pouches | 12 x 85g = 14,28 € (14,00 € /kg)

TROCKENNAHRUNG (SENSITIVE):

Beutel | 400 g = 4,49 € (11,23 € / kg)

Beutel | 3 kg = 19,99 (6,66 € / kg)

Wie ihr seht schwankt der Preis je nach Verpackungsart ziemlich stark. Ich finde den Preis für die Dosen schon ganz in Ordnung, die Preise für die Pouches sind allerdings schon recht hoch, obwohl die gekaufte Menge von 1020g (12 x 85g) eigentlich nicht stark von der Menge der 200g Dosen abweicht. Normalerweise unterscheiden sich die Preise natürlich je nach abgenommener Menge. Wodurch diese große Differenz hier bei einer vergleichbaren Menge zustande kommt, weiß ich leider nicht.

Solltet ihr also bei der Wahl der Verpackung nicht allzu wählerisch sein, dann würde ich euch die Dosen empfehlen, dort ist der Preis am angemessensten.

BEWERTUNG:
Pfoetchen-4

AKZEPTANZ

Fensterkatzen_Getestet_Select-Gold-Fressnapf_NalaDas Futter von Select Gold kam bei meinen zwei Testkandidaten sehr gut an. Alle Sorten wurden sofort und voller Eifer verschlungen. Lediglich bei der Nassfuttersorte Lachs hatte ich bei Nala das Gefühl, dass es ihr nicht so gut geschmeckt hat, weil sie vergleichsweise langsam gefressen hat.

Büffel und Pferd sind beides Sorten, die es im Hause Fensterkatzen bisher noch nicht gab. Deshalb haben wir einen direkten Vergleich gestartet und Nala und Flash jeweils zwei Teller hingestellt. Erste Reaktion: “Wow, wir haben heute doppeltes Glück!”. Daraufhin folgte dann ein antesten der beiden Sorten – ein Happen von Teller Nummer 1 und ein Happen von Teller Nummer 2. Beide haben sich dann aber doch dazu entschieden eins nach dem anderen zu essen. Hinterher waren trotzdem alle Teller blitzblank geschleckt, was bedeutet, dass es den Herrschaften gemundet haben muss.

BEWERTUNG:
Pfoetchen-4,5

VERTRÄGLICHKEIT

Bezüglich der Verträglichkeit hatte ich große Erwartungen, da das Futter ja speziell für „Problemkätzchen“ wie Flash geeignet sein sollte. Leider hatte er aber die ersten zwei Tage nach dem ersten Füttern zum Teil etwas weichen Kot. Das kann jedoch auch einfach nur Zufall gewesen sein, denn die Tage danach war alles ganz normal und wie immer. Da auch Nala das Futter bekommen hat, wird sie natürlich ebenfalls in die Bewertung mit einbezogen und sie hat keinerlei Auffälligkeiten gezeigt. Trotzdem hatte ich gerade bei einem solchen Futter etwas anderes erwartet.

BEWERTUNG:
Pfoetchen-3,5

FAZIT

Das Futter von Select Gold, welches uns zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, schneidet insgesamt recht gut ab. Es ist natürlich nicht perfekt, sondern hat Vor- und Nachteile, aber es ist schon eine gute und hochwertige Katzennahrung. Wer also eine Katze mit sensiblem Magen hat und auf der Suche nach einem passenden Futter ist, der ist mit den Select Gold Reihen Sensitive und Pure gut beraten. Vor allem das Nassfutter konnte mit seinen übersichtlichen Zutaten bei mir punkten und ich würde es weiter empfehlen.

Wenn wir euch nun etwas neugierig auf das Futter von Select Gold machen konnten, dann schaut doch mal auf www.select-gold.com vorbei. Dort könnt ihr mit Hilfe des Produktfinders ganz einfach das passende Futter für eure Fellnasen finden. Ganz egal, ob ihr wie bei uns ernährungsempfindliche Katzen habt oder Futter für ein bestimmtes Bedürfnis oder eine bestimmte Rasse sucht. Es ist sicherlich für jeden etwas dabei!

BEWERTUNG GESAMT:

Pfoetchen-4
Stempel Produkttest-bestanden
Loading Likes...

Kommentar verfassen

Menü schließen

DU MÖCHTEST KEINE BEITRÄGE VERPASSEN UND SIE VOR ALLEN ANDEREN LESEN?

Dann gib einfach deine E-Mail-Adresse und ggf. deinen Namen an und erhalte eine Benachrichtigung, sobald ein neuer Beitrag online ist.

Ich würde mich sehr freuen! :)

Danke dir für's abonnieren! :)