Eine Fliege jagen

Eine Fliege jagen

Wahrscheinlich kennt jeder Katzenbesitzer die Situation, wenn der kleine Jäger auf einmal eine Fliege entdeckt hat. Wenn man zum ersten Mal mit einer Katze zusammen wohnt und aufgrund der Wintersaison monatelang keine Insekten in der Wohnung hatte, ist das erste Mal eine Fliege jagen ganz besonders faszinierend.

MERKWÜRDIGES VERHALTEN

Eigentlich war alles wie immer: Nala und Flash tapsten munter durch die Wohnung, spielten miteinander oder lagen schläfrig auf einem ihrer Lieblingsplätze. Dann aber kam der Moment in dem sich Beide irgendwie merkwürdig verhielten und sich ganz aufgeregt und zugleich irritiert im Raum umsahen. Wir verstanden erst gar nicht, warum sie anfingen wie blöde durch die Wohnung zu hechten. Ihre typischen 5 Minuten sahen nämlich sonst anders aus. Auf einmal fuchtelten sie auch noch so komisch in Luft herum und rannten über „Stock und Stein“ ohne Rücksicht auf Verluste. Dann sahen und hörten wir endlich den Übeltäter: ein richtig dicker, fetter Brummer!

DIE JAGD

Auch Nala und Flash waren am Anfang noch etwas misstrauisch und wussten nicht so recht, was sie mit der Fliege anfangen sollten. Es wurde zwar fleißig hinterher gerannt und danach geschnappt, aber als die Fliege das erste Mal zu Boden ging standen Beide davor und guckten ganz nach dem Motto: „Was mach ich denn jetzt damit?“ oder „Warum bewegt sie sich nicht mehr? He du! Beweg dich wieder!“. Den letzten offensichtlichen Gedanken untermalten Nala und Flash dann noch mit ihren süßen Stupsversuchen. Immer wieder wurde die Fliege vorsichtig angestupst, in der Hoffnung, sie könnte dadurch dazu ermuntert werden mit den Beiden weiter fangen zu spielen. Aber auch das Beschnüffeln des Brummers war sehr unterhaltsam anzusehen. Wenn eine der Katzen ihm zu nahe kam, merkte sie schnell, dass Fliegenbeine ganz schön am Näschen kribbeln und schüttelte sich kurz, bevor sie einen weiteren Versuch wagten. Das Interesse an diesem unbekannten Flugobjekt schien also wichtiger als die hin und wieder kribbelnde Nase.

Zu unserem Erstaunen schaffte es das Insekt doch tatsächlich sich des Öfteren nochmal aufzuraffen und davon zu fliegen. Allerdings nur bis sie wieder von einer sehr engagierten und aufgeregten Katzenpfote zu Boden gerissen wurde.

AUSNAHMSWEISE

Ich hätte dieses Moment sehr gerne festgehalten, aber meine Versuche die Fellnasen bei ihrer Jagd zu filmen scheiterte kläglich, denn so flink wie sie durch die Wohnung gedüst sind, war ich dann doch nicht. Auf einmal waren alle verbotenen Zonen vergessen, Hauptsache man kam der Fliege so nah wie möglich. Es flogen Zettel, Stifte und allerhand Kram von Tischen, Stühlen und dem Sofa, aber das war es wert. Die beiden Kleinen hatten einen Heidenspaß und wir natürlich genauso! Es war einfach göttlich sich dieses Schauspiel mit anzusehen, viel besser als Kino

LEBENSDAUER EINER FLIEGE

Es hat sage und schreibe mehr als eine halbe Stunde gedauert bis die Fliege kapituliert und sich ihrem Schicksal ergeben hat. Heute sind Nala und Flash schon so geübt, dass eine Fliege hier keine 3 Minuten überlebt. Vorausgesetzt sie ist nicht so geschickt und sucht sich ein Plätzchen außerhalb der Reichweite der Katzen aus. Außerdem werden die kleinen Insekten heutzutage auch sofort verspeist, sobald sich die Möglichkeit bietet. Beim ersten Mal lag sie tot am Boden und wurde erstmal stundenlang ignoriert, bevor sich letztendlich doch jemand erbarmte und sie verspeiste.

Ich beobachte immer wieder gerne eine solche Fliegenjagd, denn es ist jedes Mal sehr unterhaltsam. Allerdings hält die Freude nun ja nicht mehr so lange an, da die Insekten zu schnell erledigt sind. Das erste Mal ist ja aber schließlich immer etwas ganz besonderes.

Loading Likes...

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Mo und Susi lieben es auch Fliegen, Mücken, Spinnen usw. zu jagen. Und Fliegen müssen gaaanz besonders gut schmecken

Kommentar verfassen

Menü schließen

DU MÖCHTEST KEINE BEITRÄGE VERPASSEN UND SIE VOR ALLEN ANDEREN LESEN?

Dann gib einfach deine E-Mail-Adresse und ggf. deinen Namen an und erhalte eine Benachrichtigung, sobald ein neuer Beitrag online ist.

Ich würde mich sehr freuen! :)

Danke dir für's abonnieren! :)